Griff in die Kiste

Hier kannst du in aller Ruhe noch einmal in älteren Nachrichten stöbern.
Viel Spaß dabei!

Nachrichten-Archiv für Februar 2016

LSBT-Jugendtreff Hildesheim

in den Veranstaltungsräumen der Hildesheimer AIDS-Hilfe e.V. (Berwardstr. 3, Hildesheim)

 

Der "LSBT-Jugendtreff Hildesheim" ist eine Gruppe für lesbische, schwule, bisexuelle und trans*idente Jugendliche im Alter von 16-22 Jahren. Die Gruppe richtet sich an Jugendliche, die sich mit Gleichgesinnten austauschen möchten und Spaß an gemeinsamen Aktionen haben.

Heutige Aktion: Spieleabend

(Gern könnt Ihr Eure eigenen Ideen zur zukünftigen Programmgestaltung mit einbringen!)

Der “LSBT Jugendtreff Hildesheim” wird unterstützt vom Präventionsnetzwerk "SVeN-Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen" und trifft sich alle zwei Wochen mittwochs (ungerade Kalenderwochen) im Veranstaltungsraum der Hildesheimer AIDS-Hilfe e.V. (Bernwardstr. 3). 

Weitere Infos und Termine gibt es auf Facebook („LSBT Hildesheim“). Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, könnt Ihr Euch auch direkt per Email an Madeleine, die Gruppenleiterin, wenden: LSBT-Hildesheim@web.de.

Weiterlesen …

"ALLES ÜBER MEINE MUTTER" - Queere Filmnächte im Andersr(a)um & queer_bar

Donnerstag, 11.02.2016 (Andersraum, Asternstr. 2, 30167 Hannover)

 

Queere Filmnächte im Andersraum & queer_bar:

"SVeN - Schule Vielfalt erregt Niedersachsen" präsentiert immer am 2. Donnerstag des Monats die "Queeren Filmnächte im Andersr(a)um". Währenddessen und im Anschluss versorgt Euch das SVeN-Ehrenamtler-Team an der queer_bar mit erfrischenden Getränken. Kommt vorbei auf einen spannenden Film, interessante Gespräche, kühle Drinks und heiße Flirts! 


Donnerstag, 11.02.2016
"ALLES ÜBER MEINE MUTTER"

Einlass: 19:00 Uhr
Filmstart: 19:30 Uhr
queer_bar: bis 23:00 Uhr

FREIER EINTRITT!

 

Inhalt:
Nach dem Unfalltod ihres Sohnes Esteban kehrt Manuela zurück nach Barcelona, um nach Lola, Estebans transsexueller Erzeugerin, zu suchen. Auf ihrer Suche bekommt sie tatkräftige Unterstützung von ihrer Freundin Agrado, einer transsexuellen Sexworkerin. Außerdem kümmert sich Manuela um die schwangere Nonne María Rosa und wird die Assistentin der lesbischen Schauspielerin Huma Rojo, die eine Rolle beim tragischen Unfalltod Estebans spielte.

Pedro Almodóvars Meisterwerk gewann über vierzig internationale Festival- und Kritikerpreise und war für über dreißig weitere nominiert. U.a. erhielt "Alles über meine Mutter" den Oscar und den Golden Globe für den besten fremdsprachlichen Film und Almodóvar den Preis für die beste Regie bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=Qkv0naAnQXc

Sprache:
Spanisch mit deutschen Untertiteln

FSK 12 


Weitere Infos unter:
www.andersraum.de

www.facebook.com/events/772341142894248/

 

Mit freundlicher Unterstützung durch:
SVeN - Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen
Andersr(a)um/ Vielfaltzentrale e.V.
SchLAu Hannover e.V.
QNN - Queeres Netzwerk Niedersachsen
gefördert durch Mittel des Landes Niedersachsen

Weiterlesen …

Platzhalterbild SVeN

Die SVeN-Website braucht Unterstützung

Wer sich vorstellen kann, diese besondere Website aktiv mitzugestalten und zu prägen, sollte unbedingt weiter lesen.

 

Das Präventionsnetzwerk „SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen“ sucht ab 15. Februar 2016 zur Betreuung und zum Relaunch des Portals svenkommt.de einen Administrator/Webmaster auf Honorarbasis

Deine Motivation sollte sein, Spaß daran zu haben, diese einzigartige und nichtkommerzielle Community-Website für Niedersachsen langfristig technisch zu betreuen und redaktionell zu pflegen.

Im ersten Schritt wirst du das Portal mit Wordpress komplett neu aufbauen. Der bisherige Administrator und Webmaster wird dich dabei im ersten Jahr noch unterstützen.

Schau' Dir doch einmal die Stellenausschreibung genauer an oder lade sie als PDF-Datei herunter

Weiterlesen …